Liebes Theater- und Konzertpublikum,

Sie kennen bestimmt die manchmal erlösende Aussage „Getrommelt und gepfiffen!“, wenn endlich etwas geschafft ist. Unter dieses Motto stellen wir die Spielzeit 2022/2023.

Ja, wir haben gehörig getrommelt und uns mächtig ins Zeug gelegt. Es erwartet Sie ein Konzert- und Theaterprogramm, das sich sehen und hören lassen kann.

Mit dem Hoftheater in der zweiten Ausgabe sind wir gleich zu Saisonbeginn im Hof des Textilwerks mit drei Open-Air-Vorstellungen zu Gast – u.a. mit der Kleinstadthommage „Berlin kann jeder, Bocholt muss man wollen“, die sich auch im Programm des Stadtjubiläums findet.

Das Theater am Abend umfasst wie in der Vorsaison fünfzehn Vorstellungen. Es wird klassisch, zeitgenössisch, kritisch, satirisch, unterhaltsam …
Wir freuen uns besonders auf einen poetischen „Don Quijote“ aus Potsdam. Die NRW-Landestheater sind wieder stark vertreten und Freunde des Wolfgang-Borchert-Theaters kommen ebenfalls auf ihr Kosten.

Bei den Konzerten freuen wir uns nach drei vergeblichen Anläufen (einmal Sturm und zweimal Corona) auf den Klavierabend mit William Youn. Das Neujahrskonzert mit der BRASS BAND aus BERLIN firmiert unter dem Titel „NeujahrsSpass mit Brass“.

Im Kinder- und Jugendtheater legen wir mit insgesamt elf Veranstaltungen deutlich zu. Als Märchen haben wir „Die Schneekönigin“ aus Neuss im Programm. Für Menschen ab 10 Jahren kommt die Familienoper „Der Bär“. Und für die Jugendlichen bieten wir in der kommenden Spielzeit erstmals vier Stücke an.

Auch in der Spielzeit 2022-23 pausieren die Ringe Weiß, Grün oder Blau. Das Wahlabo als preislich attraktives Angebot bleibt bestehen.

Außerdem führen wir eine Theaterflat ein. Zum Preis von 110 Euro + 800 Cent können Sie (wenn Sie mögen) alle Konzert- und Theateraufführungen besuchen. Die Theaterflat für zwei Personen heißt TwinFlat ist zum Preis von 210 Euro + 800 Cent noch etwas günstiger.

Nun haben wir genug getrommelt! Jetzt sind Sie an der Reihe. Pfeifen Sie es von den Dächern: Es lohnt sich die Vorstellungen des Stadttheaters Bocholt e. V. zu besuchen.

Wir freuen uns auf Sie
Ihr Stadttheater Bocholt e. V.