Sie dürfen ruhig neugierig sein! Es ist wirklich spannend und auch aufregend, was im Städtischen Bühnenhaus passiert.
Nutzen Sie einfach diese Einladung zur Bühnenführung um nachzuschauen, was sich hinter diesem „grünen Blech“ alles verbirgt.
Höchste professionelle Kenntnisse und Fertigkeiten sind notwendig, um eine Aufführung auf die Bretter zu bringen, die gemeinhin die Welt bedeuten.

Dirk Langhoff (Bühnenmeister) und Rudolf Übbing (Bühnentechniker) geben Ihnen einen Einblick in ihre Arbeit und eine Übersicht in die technischen Abläufe eines Theaterbetriebes.

Höchstteilnehmerzahl: 20

Dauer der Führung: ca. 1 ½ Stunden

(Die Teilnahme an der Bühnenführung ist kostenlos)
Eine vorherige Anmeldung zu der Informationsveranstaltung ist im Theaterbüro erforderlich.
Telefon: 02871 – 12309