Ja, was soll das denn? Die Situation, die auf dem Foto dargestellt wird, sieht reichlich verworren aus! – Ist sie aber nicht! Alle Beteiligten, die eine Theater-, Opern-, Ballett- oder Konzertaufführung vorbereiten, wissen mit dem scheinbaren Chaos umzugehen, um eine gelungene Aufführung zu garantieren.

Sie sind neugierig geworden und wollen wissen, welcher Betrieb in den Mauern des Städtischen Bühnenhauses herrscht?

Dann laden wir Sie zu einer Bühnenführung ein.

Dirk Langhoff (Bühnenmeister) und Rudolf Übbing (Bühnentechniker) zeigen und erklären Ihnen, was Sie schon immer über das Bühnenhaus wissen möchten.

Eine vorherige Anmeldung zu der Informationsveranstaltung ist im Theaterbüro erforderlich.
Telefon 02871 – 12309