Willkommen in der Welt getanzter Schönheit und Verzauberung!

Introdans wird auch 2017/2018 auf der Bühne im Städtischen Bühnenhaus brillieren und die im In- und Ausland oft gerühmte Vitalität unter Beweis stellen. Introdans interpretiert Ballett angenehm zeitgenössisch und sorgt mit viel Kreativität, Ideenreichtum und Elan immer wieder für eine faszinierende Tanzerfahrung von internationalem Niveau.

 

Gleißende Sonne, südländisches Temperament und sinnliche Lebenslust: Dies sind die Zutaten von „Méditerranée“ mit Stücken spanischer Choreografen, die bei allen Unterschieden hin- sichtlich Alter, Erfahrungen und Stil durchaus Seelenverwandte sind. Ihre Herangehensweise an den Tanz ist bodenständig, intuitiv, gefühlsbetont und meist an der sie inspirierenden Musik ausgerichtet.

Cayetano Soto kreiert für „Méditerranée“ ein neues Duett, und als niederländische Premiere bringt Introdans außerdem seine erfolgreichen Ballette Canrazoncorazon und Sortijas auf die Bühne. Der junge Jorge Pérez Martínez wartet ebenfalls mit einem neuen Werk auf, und das schöne Rassemblement von Spaniens bekanntestem Choreografen, Nacho Duato, vervollständigt diesen mediterranen Mehrteiler.